Grünes Bauen und Sanieren in der Schweiz

In der Schweiz sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Initiativen entstanden, mit denen Energieeffizienz und erneuerbare Energien gefördert werden sollen. Dazu gehören Energieprogramme, wie die EnergieSchweiz, und Initiativen, wie die 2000-Watt-Gesellschaft und das Qualitätslabel MINERGIE. Sie alle fordern einen erheblichen Beitrag zur Reduktion des Verbrauchs fossiler Energien im Bereich Bauen und Sanieren.

Auch das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation hat 2008 Aktionspläne beschlossen, die eine effiziente Energienutzung und die Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien im Fokus haben.

 

Bayern Handwerk International organisiert Gemeinschaftsbeteiligungen für das bayerische Handwerk auf der Swissbau , Fachmesse für die Bau- und Immobilienwirtschaft in Basel.