Grünes Bauen und Sanieren in Österreich

 Seit 1. Dezember 2012 gilt ein neues Bundesgesetz. Es ist anzuwenden auf Verkaufs-, Kaufs- und Bestandverträge, die nach diesem Zeitpunkt geschlossen werden, und auf In-Bestand-Gabe-Anzeigen, die ab diesem Zeitpunkt veröffentlicht werden.
weiterlesen

 

Österreich, das Land der Wasserkraft

Österreich verwendet keine Atomenergie, um den eigenen Energieverbrauch zu decken. Das einzige Atomkraftwerk, das hier je gebaut wurde, wurde nie in Betrieb genommen. Österreich nutzt europaweit am häufigsten erneuerbare Energien. Dabei setzt das Land vorwiegend auf Wasserkraft.

Mit einer Reihe von Maßnahmen sollen der Energieverbrauch und die Emission von Treibhausgasen bei Wohngebäuden verringert werden. Insbesondere für die Renovierung von Altbauten wurden strenge Regeln im Bereich "Beheizung und Warmwasserbereitung" aufgestellt. Das Ziel: Ölheizungen sollen nach und nach durch innovative Heizsysteme ersetzt werden.